gg



... ruiniert nicht die Welt
  Startseite
    Sägekreis
    Wortklauberei
    Zeit-Zone
    Revolution!
    Nachtwelten
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 


 



http://myblog.de/gaulichter

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
iPhone-Medienmist

Nachdem wir nun mittlerweile alle (zumindest die, welche auch private TV-Sender sehen) mit den Werbespots von Apple penetriert wurden, schieb' ich gleich noch zwei Nummern:

Nummer 1

"Es ist schon überraschend, was man alles auf Youtube findet. Aber wenn man es sich mal genau überlegt, ist vielleicht die größte Überraschung, Youtube auf seinem Handy zu finden." (angucken)

"Was hat er denn diesmal schon wieder zu meckern, der Pedant?" Och nix du, außer: Überrascht es WIRKLICH jemanden, was er auf Youtube findet? Ich mein', wenn man es sich mal GENAU überlegt? Und überrascht es tatsächlich auch jemanden, dass ein popliges (technisch eher rückständiges) Mobiltelefon Videos abspielen kann?

Nummer 2

"Das ist keine abgespeckte Version des Internets. Oder eine Handy-Version des Internets. Oder ein 'Beinah-schon-fast-wie-das-Internet'-Internet. Es ist einfach nur das Internet. Auf deinem Handy." (angucken)

Also eigentlich ist alles in Ordnung, oder? Blöd ist, dass ich leider, leider (leider, leider, leider, ...) vom Fach bin und da gar nicht so unkritisch sein kann, wie der Rest der verblödeten Konsumentenmasse (Ach Quatsch, ich irre. Alle superschlau). Der besprochene Werbespot zeigt ja gar nicht das Internet. Nein, nein, liebe Liebenden, ich muss euch enttäsuchen! Er zeigt nur eine Webseite des World Wide Web (und dann muss das ausgerechnet auch noch der Spiegel sein). Und weil wir jetzt alle mehr wissen wollen, klicken wir schnell auf Wikipedia (Achtung: Gefährliches Halbwissen) und lesen uns die Artikel durch. Und dann gucken wir noch einmal dieses Wunderwerk der Medientechnik und Psychologie an, klopfen dessen Fähigkeiten ab und verklagen Apple, wenn wir nicht das Internet auf dem Handy haben, sondern nur das lumpige WWW.

Ja, so machen wir das. Damit mir einer abgeht. Naja, ihr wisst schon ...
23.11.07 19:44
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung